Bücher für Lehrer zu Microsoft 365 und Office

Microsoft 365 Education enthält viele praktische Apps und Dienste für Schule und Unterricht. Viele Schulen arbeiten erfolgreich mit OneNoteTeams, den Office-Programmen und den vielen anderen Diensten. Beim Einstieg werden Lehrende aber oft allein gelassen. Sie müssen sich mühsam selbst einarbeiten, Kolleg*innen mit Fragen löchern oder auf punktuelle Fortbildungen hoffen. Verständliche Anleitungen – speziell für den Schulalltag mit Microsoft 365 Education – gab es bislang nicht. Wo sollen Lehrerinnen und Lehrer also anfangen, wenn sie mit Windows und Office arbeiten und damit digital unterrichten wollen?


Hier setzen meine Praxishandbücher an, die ich Dir auf dieser Seite vorstelle. Darin lernst Du die wichtigsten Tools für digitalen Unterricht kennen – mit vielen Abbildungen und Beispielen aus dem Schulalltag. Keine Sorge: Um alles gut zu verstehen, musst Du für meine Bücher kein Informatikstudium nachholen. Du solltest als Lehrer*in schon mal mit dem Computer gearbeitet haben und eine gute Portion Neugierde mitbringen. Ich möchte Deinen Entdeckungsdrang wecken und Dir zeigen, wie Du die vielen Möglichkeiten von Microsoft 365 Education für die Schule nutzen kannst – garantiert einfach erklärt!

Mein Ziel: Die Grundfunktionen der verschiedenen Apps und Dienste schnell beherrschen und dann im Schulalltag produktiv einsetzen. Als Autor möchte ich einfach einen Teil dazu beitragen, dass Du vor allem Zeit sparst und Deinen Unterricht flexibler gestalten kannst. Als Lehrerin oder Lehrer hast Du täglich schon viele unterschiedliche Herausforderungen, die Dir viel Energie abverlangen. Deshalb sehe ich digitale Tools vor allem als Unterstützung dabei, den Bedürfnissen Deiner Schüler*innen wieder gerechter werden zu können.


Meine Bücher für Lehrer*innen im Überblick


Erst selber lernen, dann andere lehren

Nach Möglichkeit denke ich auch Deine Rolle als Multiplikator mit. Die Anleitungen sind meist so gestaltet, dass Du sie als Lehrer*in selbst gut kommunizieren kannst: Vielleicht möchtest Du mithilfe meiner Bücher auch mal Dein Kollegium schulen oder Deiner Klasse eine bestimmte App erklären. Es soll also immer auch um die Perspektive der Schülerinnen und Schüler gehen: Wie können sie mit verfügbaren Geräten digital lernen und dabei viele wichtige Kompetenzen für die Zukunft erwerben? Natürlich bremse ich Dich auch nicht, wenn Du mithilfe von Microsoft 365 Education selbst kreativ wirst, Grenzen sprengen willst und ganz neue Lehrformen ausprobieren möchtest.

Alle Tipps und Ideen in meinen Büchern sind natürlich nur Vorschläge. Entscheide unbedingt selbst, welche davon Du in Deinen persönlichen Schulalltag integrieren möchtest. Niemand zwingt Dich dazu, bewährte Arbeitsweisen über den Haufen zu werfen und von heute auf morgen nur noch digital zu arbeiten.

Windows 11 für Einsteiger und Umsteiger