FAQ: Microsoft 365 Education

Microsoft 365 Education mit seinen verschiedenen Lizenzen und Möglichkeiten wirft viele Fragen auf. Welche Varianten gibt es für Schulen? Was kostet das Angebot für Lehrer? Welche Voraussetzungen brauchst Du, um die Apps und Dienste zu nutzen? Auf dieser FAQ-Seite beantworte ich die häufigsten Fragen rund um Microsoft 365 Education. Weitere Fragen kannst Du gerne als Kommentar unter diesem Artikel hinterlassen.


Was ist Microsoft 365 Education?

Microsoft 365 Education ist ein Angebot für Schulen, Hochschulen und Bildungseinrichtungen. Es enthält verschiedene Apps, Programme und Online-Dienste, die Lehrer*innen und Schüler*innen unterstützen können. Mehr über das Komplettpaket erfährst Du in diesem Blog-Artikel:


Wie unterscheidet sich Microsoft 365 Education von Microsoft 365 für Privatpersonen oder Unternehmen?

Microsoft 365 Education ist auf die Bedürfnisse von Schulen, Hochschulen und Bildungseinrichtungen ausgerichtet und zugeschnitten. Es enthält einige Tools und Funktionen speziell für Lehrer*innen und Schüler*innen. Dazu gehören zum Beispiel die Kurse und Aufgaben in Microsoft Teams, die Kursnotizbücher in OneNote oder Intune for Education zum einfachen Verwalten von Schul-PCs.


Was enthält Microsoft 365 Education?

Microsoft 365 Education enthält in der Regel Windows 10 Education als Betriebssystem, die bekannten Office-Apps wie Word, Excel, PowerPoint und Outlook sowie zahlreiche Online-Dienste wie Microsoft Teams und Microsoft Forms. Der tatsächliche Umfang hängt von der jeweiligen Lizenz ab. Eine detaillierte Übersicht über die verschiedenen Pläne findest Du auf der Website von Microsoft.


Was ist der Unterschied zwischen Microsoft 365 und Office 365?

Microsoft hat seine Dienste umbenannt. Das frühere Abonnement Office 365 wird jetzt als Microsoft 365 vermarktet. Das führt manchmal noch zu Verwirrung: Neben Microsoft 365 Education für Schulen und Einrichtungen existiert zum Beispiel immer noch Office 365 Education A1 als kostenloses Angebot. Damit kannst Du die Office-Programme nur als Web-App nutzen und nicht installieren. Die meisten anderen Abo-Pakete wurden einfach in Microsoft 365 umbenannt.


Was kostet Microsoft 365 Education für Schulen?

Auf der offiziellen Website macht Microsoft keine Angaben zum Preis und verweist auf Vertriebspartner. Nur das Angebot Office 365 Education A1 ist für akzeptierte Bildungseinrichtungen komplett kostenlos (s. o.).

Hinweis auf PayPal

Was kostet Microsoft 365 Education für Lehrer, Schüler und Studierende?

Wenn Deine Schule, Hochschule oder Bildungseinrichtung einen entsprechenden Rahmenvertrag hat, solltest Du Microsoft 365 Education bzw. Office 365 Education als Lehrer, Schüler oder Studierender kostenlos oder für eine geringe Bereitstellungsgebühr nutzen können. Am besten fragst Du bei den IT-Verantwortlichen in Deiner Einrichtung nach. Ob Du bezugsberechtigt bist, kannst Du auch auf der folgenden Website prüfen:


Was ist mit dem Datenschutz? Ist Microsoft 365 Education an Schulen überhaupt erlaubt?

Die Lage ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Teilweise wird die Nutzung geduldet oder noch diskutiert. Das Unternehmen Microsoft ist seit Jahren bemüht, die Bedenken der Datenschützer auszuräumen. Eine persönliche Einschätzung und Empfehlungen für die sorgenfreie Nutzung von Microsoft 365 Education findest Du in diesem Blog-Artikel:


Wie erstellt man ein Benutzerkonto für Microsoft 365 Education?

Nur Administratoren mit entsprechenden Rechten können neue Benutzerkonten erstellen. Dazu müssen sie das Admin Center in Microsoft 365 aufrufen. Eine Kurz-Anleitung findest Du hier im Blog:


Welche Hardware brauche ich für Microsoft 365 Education?

Du kannst Microsoft 365 Education auf nahezu jedem Gerät und Betriebssystem nutzen, das einen Internetzugang und einen Internetbrowser hat. Über das Online-Portal kannst Du Dich anmelden und so die Web-Apps und Dienste im Browser nutzen.

Auf einem Windows-PC kannst Du verschiedene Apps und Programme installieren und offline nutzen – eine entsprechende Lizenz vorausgesetzt. Die Office-Programme enthalten meist mehr Funktionen und laufen flüssiger als die Web-Versionen im Browser.

Neben der Hardware empfehle ich Dir noch diverses Zubehör, mit dem Du Microsoft 365 Education für Schule und Unterricht noch sinnvoller nutzen kannst:

Außerdem bietet Microsoft verschiedene Dienste auch als Apps für Android und iOS an. Du findest sie im jeweiligen App Store und kannst sie kostenlos auf Smartphones und Tablets installieren.


Wo und wie kann ich mich im Online-Portal von Microsoft 365 anmelden?

Mit Deinem Benutzernamen und Deinem Kennwort kannst Du Dich im Online-Portal von Microsoft 365 Education bzw. Office 365 Education anmelden. Dort hast Du Zugriff auf alle Web-Apps und Dienste. Microsoft bietet verschiedene Internetadressen an, unter denen Du Dich einloggen kannst:

In diesem Blog findest Du noch mehr Infos zum erstmaligen Anmelden mit Deinem Benutzerkonto.


Kann man Microsoft 365 Education nur online nutzen?

Das kommt darauf an, welche Lizenz Du von Deiner Schule zur Verfügung gestellt bekommst (s.o.). Melde Dich im Online-Portal an und schaue in Deinem Benutzerkonto nach, welche Lizenz Du nutzt und ob Du zum Beispiel die Office-Programme auf Deinem PC installieren kannst. In jedem Fall kannst Du Office Online mit den Web-Apps nutzen.

Prinzipiell ist vorgesehen, dass Deine Dateien in der Microsoft-Cloud OneDrive gespeichert werden. Du kannst die Dateien auch mit einem Ordner auf Deiner Festplatte synchronisieren und so auch offline nutzen.


Wie kann ich die Office-Programme herunterladen und auf dem Computer installlieren?

Die Office-Programme kannst Du nur installieren und nutzen, wenn Du eine entsprechende Lizenz dafür hast, zum Beispiel Microsoft 365 A3 oder Microsoft 365 A5. Wenn Du Dich im Online-Portal anmeldest, kannst Du dort die dazugehörige Installationsdatei herunterladen. Am besten schaust Du Dir meine Schritt-für-Schritt-Anleitung an.


Wie verbinde ich mein Benutzerkonto für Microsoft 365 Education mit den Office-Programmen?

Du kannst Dich in den Office-Apps mit Deinem Benutzerkonto verbinden und dann u. a. direkt auf Deine Cloud-Dateien in Microsoft 365 zugreifen. Klicke dazu in einem der Programme auf Datei und dann auf Konto. Zur Unterstützung kannst Du die Schritte in diesem Blog-Artikel nachvollziehen.


Wie bekomme ich Kontakt zum Support von Microsoft 365 Education?

Benutzer von Microsoft 365 Education haben grundsätzlich nur Zugriff auf die Hilfeseiten der Plattform. Kontakt zum offiziellen Support von Microsoft kannst Du nur als Administrator aufnehmen. Du erreichst den Support zum Beispiel über das Admin Center. Auf Wunsch kannst Du auch einen Rückruf der Hotline veranlassen, um bei Problemen Hilfe zu erhalten.


Wo bekommen Lehrer weitere Tipps und Ideen zu Microsoft 365 Education?

Ich empfehle Dir meine Online-Community @Microsoft365DE als erste Anlaufstelle. In den Sozialen Netzwerken Facebook und Twitter kannst Du Dich mit Gleichgesinnten austauschen und von ihren Erfahrungen profitieren. Hier findest Du die wichtigsten Links:

Einen kompletten Überblick über Microsoft 365 Education, die verschiedenen Dienste sowie zahlreiche Praxis-Tipps für Schule und Unterricht findest Du zudem in meinem neuen Handbuch:

Microsoft 365 Education - Buch bestellen

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Microsoft 365 Education - Buchhinweis mit Preis
%d Bloggern gefällt das: