Hessen verbietet Microsoft Teams

Hessen: Microsoft Teams und Office 365 in Schulen bleiben erlaubt!

UPDATE vom 2. September 2021 – Die peinliche Posse rund ums geplante Videokonferenzsystem für Schulen in Hessen geht weiter! Wie die Hessenschau heute berichtet, soll das Vergabeverfahren ganz neu gestartet werden – offenbar wegen Fehlern des Hessischen Kultusministeriums. Die zuständige Vergabekammer des Landes habe nun eine komplette Wiederholung des Verfahrens angeordnet.

Die Konsequenz: Microsoft Teams und andere bewährte Systeme dürfen an hessischen Schulen weiter genutzt werden! Eine seit vielen Monaten angekündigte landeseinheitliche Software für Online-Unterricht per Video ist bis auf Weiteres nicht in Sicht. Die CDU-Landesregierung sei bei der Digitalisierung der Schulen überfordert, folgert die Opposition. SPD-Bildungsexpertin Kerstin Geis äußert sich froh darüber, dass der hessische Datenschutzbeauftragte wenigstens die bisherigen Videokonferenzsysteme weiter dulde.

Jetzt weiterlesen …

Microsoft Teams: Neues Team erstellen

Microsoft Teams: Neues Team erstellen als Kurs

Wie kann man in Microsoft Teams ein neues Team erstellen? Teams eignet sich ja bestens für die digitale Kommunikation mit Deinen Schülern sowie das Verteilen von Aufgaben und Dateien. In der Education-Version kannst Du direkt spezielle Teams für den Schulalltag erstellen, zum Beispiel für einen Kurs. Folge dazu einfach der Anleitung in diesem Blog-Artikel.

Jetzt weiterlesen …

Microsoft Teams - Aufgaben erstellen

Teams: Aufgaben erstellen und korrigieren

Viele Schulen schätzen Microsoft Teams ja als Plattform für den Austausch im Kollegium und mit Schüler*innen. Im Distanzunterricht können Lehrende damit sehr einfach Videokonferenzen durchführen und parallel Unterrichtsinhalte zeigen. Wer die Education-Version von Microsoft Teams nutzt, profitiert zudem von einer umfassenden Aufgabenverwaltung. Wie Lehrer mit Teams Aufgaben erstellen und digital korrigieren können, erfährst Du in diesem Blog-Artikel.

Jetzt weiterlesen …

Teams-App für Android und iOS

Teams: App für Android und iOS (Handy)

Teams wird mittlerweile in vielen Schulen genutzt, zum Beispiel für die Kommunikation im Kollegium, für Online-Unterricht per Videokonferenz und für den Austausch von Dateien. Microsoft entwickelt auch die dazugehörige App für Smartphone und Tablet kontinuierlich weiter. So kannst Du Teams kostenlos als Messenger auf dem Handy nutzen – als Alternative zu Schüler-Chats per WhatsApp und Facebook-Gruppen mit Eltern. In diesem Blog-Artikel stelle ich Dir die mobile Teams-App für Android und iOS vor.

Jetzt weiterlesen …

PowerPoint in Teams: Präsentation im Online-Unterricht

Teams: PowerPoint-Präsentation online zeigen

Microsoft Teams macht Online-Unterricht per Videokonferenz möglich. Viele Lehrer*innen bereiten dafür Präsentationen mit PowerPoint vor. In diesem Blog-Artikel zeige ich Dir, wie Du mit PowerPoint Live und Teams online präsentieren kannst. Dafür solltest Du schon wissen, wie man eine Präsentation für die Schule gestaltet und eine Videokonferenz mit Teams durchführt. Nachlesen kannst Du das und vieles mehr vorab auch in meinem Praxishandbuch „Microsoft 365 Education“.

Jetzt weiterlesen …

Digitaler Elternabend per Videokonferenz

Digitaler Elternabend per Videokonferenz

Wie können Lehrer*innen einen digitalen Elternabend planen und umsetzen? Als Plattform für Kommunikation und Austausch bietet Microsoft Teams ja die Möglichkeit, Videokonferenzen durchzuführen. Dank Online-Besprechung sparen sich Mütter und Väter die Anfahrt zur Schule. Sie können bequem von zu Hause oder von ihrem Arbeitsplatz aus teilnehmen. Wie ein digitaler Elternabend mit Teams klappt und wie Du als Lehrer*in eine Videokonferenz dafür planst und organisierst, erfährst Du in diesem Blog-Artikel.

Jetzt weiterlesen …

Updates für Windows 10, Office 365 und Apps - Teaser

Updates für Windows 10, Office 365 und Microsoft-Apps

Updates sind oft nervig, aber wichtig! Microsoft arbeitet kontinuierlich an seinem Betriebssystem Windows 10, behebt Fehler in Office 365 und sorgt mit Aktualisierungen dafür, dass Apps stabil und flüssiger laufen. Gerade Sicherheits-Updates für Windows solltest Du als Lehrer immer schnellstmöglich installieren, damit Dein Computer dauerhaft vor fremden Zugriffen und Missbrauch geschützt ist. Mit manchen Updates fügt Microsoft auch mal neue Funktionen hinzu. In diesem Blog-Artikel zeige ich Dir, welche Update-Optionen Du regelmäßig im Blick haben solltest.

Jetzt weiterlesen …

Whiteboard in Microsoft Teams nutzen

Teams: Whiteboard nutzen im Online-Unterricht

Was im Klassenzimmer die Tafel ist, ist im Online-Unterricht mit Microsoft Teams das Whiteboard. In diesem Blog habe ich Dir die kostenlose App Microsoft Whiteboard schon vorgestellt. Eine vereinfachte Version ist in die Benutzeroberfläche von Teams integriert. Du lernst die digitale Tafel für Deine Videokonferenz mit Schüler*innen in diesem Artikel kennen: Wie können Lehrende das Whiteboard in Teams nutzen?

Jetzt weiterlesen …

Microsoft Teams im Browser - Teams

Teams: Web-App im Browser

Microsoft Teams lässt Lehrern und Schülern die Wahl: Jeder kann Teams als Web-App öffnen, also auf jedem Gerät mit Browser und guter Internetverbindung online nutzen. Für stabile Videokonferenzen und flüssigen Online-Unterricht empfehle ich eigentlich immer, die Desktop-App herunterzuladen und zu installieren. Sie läuft zuverlässiger als die Web-App und bietet alle verfügbaren Funktionen. Manchmal ist es trotzdem praktisch, Microsoft Teams im Browser öffnen zu können, zum Beispiel an einem fremden Computer oder mit einem anderen Benutzerkonto. In diesem Blog-Artikel lernst Du die Web-App von Teams kennen.

Jetzt weiterlesen …