Surface Go 2 für Schulen: Tablet im Test

Surface Go 2 im Test

Microsoft preist sein Surface Go 2 vor allem für Schulen und Bildungseinrichtungen an – auch als Alternative zum iPad von Apple. Der Tablet-PC ist jedenfalls ein gutes Beispiel dafür, wie man ein Produkt im Detail verbessern kann: Er ist die konsequente Weiterentwicklung des Vorgängers, den ich vor rund zwei Jahren testen durfte. Was macht das Surface Go 2* besser? Lohnt sich der Kauf für Lehrer und/oder Schüler? Meine persönliche Bewertung gibt’s in diesem Blog-Artikel.

Jetzt weiterlesen …

Grafiktablett für Online-Unterricht

Grafiktablett im Online-Unterricht

Online-Unterricht hat in der Corona-Zeit einen Durchbruch erlebt: Viel mehr Lehrer*innen an Schulen lehren jetzt digital – oft mit Software wie Microsoft Teams, OneNote, PowerPoint und der Whiteboard-App. Noch flexibler bist Du dabei mit einem Grafiktablett* zum Schreiben und Zeichnen. Damit kannst Du im Online-Unterricht die Handschrift-Funktionen der Programme am PC nutzen. In diesem Blog-Artikel zeige ich Dir, wie Du vom Zusammenspiel mit einem Grafiktablett profitierst und damit noch bequemer von zu Hause aus unterrichtest.

Jetzt weiterlesen …

Speicher erweitern mit Speicherkarte

Speicherplatz erweitern mit Speicherkarte

Der Speicherplatz auf einem Laptop bzw. Tablet ist begrenzt. Das spürst Du besonders, wenn Du einen mobilen PC als Haupt-Gerät für Schule und Unterricht nutzt. Sobald Du einige umfangreiche Programme installierst und größere Dateien wie zum Beispiel Fotos und Videos speicherst, füllt sich die interne Festplatte schnell. Selbst bei teureren Geräten mit mehr Speicher stößt Du je nach Unterrichtsmaterial irgendwann an Grenzen.

Du kannst den Speicher vieler Laptops und Tablet-PCs mit einer Speicherkarte erweitern, zum Beispiel mit einer SD-Karte* oder microSD-Karte*. Was Du beim Einrichten der Karte unter Windows 10 beachten solltest, erkläre ich Dir in diesem Blog-Artikel.

Jetzt weiterlesen …

Laptop und Tablet mit Beamer verbinden

Microsoft Whiteboard - App für Windows 10

Zum Präsentieren im Unterricht nutzen viele Lehrer einen Laptop oder Tablet-PC – als Dienstgerät oder privat angeschafft. Selten sind feste Geräte im Klassenzimmer vorhanden. Der Vorteil: Du hast Präsentationen und Tafelbilder für die Schule immer griffbereit. Was Du vorab zu Hause oder gerade noch im Lehrerzimmer erstellt hast, kannst Du direkt Deiner Klasse zeigen. Dazu musst Du den Schüler*innen natürlich Deinen Bildschirm vorführen können, also Deinen Computer mit einem Beamer* verbinden – vielleicht auch mit einem Smartboard oder Fernseher. So kannst Du Fotos, Videos und PowerPoint-Folien von Deinem Gerät aus im Unterricht vorführen. Mit den richtigen Apps wird es sogar zum digitalen Whiteboard.

Jetzt weiterlesen …

Externe Lautsprecher verbinden (Kabel / Bluetooth)

Bluetooth-Lautsprecher mit PC verbinden

Externe Lautsprecher sind auch für die Schule praktisch. Oft reichen die eingebauten Lautsprecher im Laptop oder Tablet-PC nämlich nicht aus, um Audio-Dateien im Klassenzimmer für alle Schüler gut hörbar abzuspielen. Externe Lautsprecher wiederum – heutzutage meist Bluetooth-Lautsprecher – sind oft laut genug, um Sprachaufnahmen oder Musik im Unterricht vorzuspielen. Auch fürs Lehrer-Büro zu Hause sind externe Lautsprecher ein sinnvolles Zubehör. Du kannst sie dank Windows 10 ganz einfach mit Deinem PC verbinden.

Jetzt weiterlesen …

Handschrift und Zeichnen mit Windows und Office

Handschrift und Zeichnen mit Windows und Office

Digital schreiben und malen wie auf Papier: Die Office-Programme und zahlreiche Windows-Apps enthalten Funktionen für handschriftliche Notizen und Skizzen. Wer ein Tablet mit passendem Stift oder ein Grafiktablett am Computer nutzt, kann damit digital zeichnen und am PC handschriftlich schreiben. Als Lehrer*in kannst Du so zum Beispiel Schulaufgaben korrigieren, Tafelbilder erstellen, Protokolle handschriftlich hinterlegen und vieles mehr. Welches Zubehör Du zum digitalen Schreiben brauchst und welche Apps in Microsoft 365, Windows 10 und Office sich zum Zeichnen eignen, erfährst Du in diesem Blog-Artikel.

Jetzt weiterlesen …

Computer und PC-Zubehör für Schule und Lehrer

Autor Stefan Malter im Homeoffice

Welche Hardware brauchen Lehrer für Online-Unterricht, aber auch die Unterrichtsvorbereitung mit Microsoft 365 Education? Als Medientrainer werde ich oft gefragt, welche Computer und welches Zubehör ich für den Einsatz in der Schule und für Distanzunterricht empfehle: Laptop oder Tablet? Windows oder iOS? Maus oder Stift?

Die Abkürzung „PC“ steht ja nicht umsonst für „Personal Computer“: Nach meiner Auffassung muss jeder Lehrer eine Hardware-Kombination finden, mit der er sich persönlich wohlfühlt und gerne produktiv für Schule und Unterricht arbeitet. Deshalb halte ich nur wenig davon, dass gerade massenweise Dienstgeräte von der Stange angeschafft werden. Zumindest ein paar Tipps und Erfahrungen rund um den Computer-Kauf sowie eine sinnvolle PC-Ausstattung mit Zubehör fürs Arbeitszimmer möchte ich Lehrenden in diesem Blog-Artikel vorschlagen.

Jetzt weiterlesen …

Facebook-Hinweis auf @Microsoft365DE
Microsoft 365 Education - Buchhinweis mit Preis