Digitalisierung in Schulen: Frischer Wind oder laues Lüftchen? – Kommentar

Kommentar: Frischer Wind oder laues Lüftchen?

Lüften, lüften, lüften: Ein gefährliches Virus brachte 2020 viel frischen Wind ins Klassenzimmer – auch beim Thema „Digitalisierung“. Die Corona-Zeit macht schonungslos sichtbar, welche Schulen dabei bislang auf Durchzug gestellt haben und welche Lehrkräfte digitale Tools in den Wind schlagen. Aktionismus kann die Versäumnisse aber nicht wettmachen: Spontan bestellte Tablets und Laptops sind zum Beispiel oft nicht lieferbar, und auch Fortbildungen regnen nicht plötzlich vom Himmel.

Die Nachfrage ist jedenfalls spürbar im Aufwind: Als Medientrainer könnte ich gerade rund um die Uhr Webinare anbieten – vor allem zu Grundlagen wie der Selbstorganisation am Computer oder dem Gestalten digitaler Arbeitsblätter. Online-Unterricht per Videokonferenz? Erklärvideos mit Animationen produzieren? Das sind für viele noch Luftschlösser!

Jetzt weiterlesen …

Facebook-Hinweis auf @Microsoft365DE
Microsoft 365 Education - Buchhinweis mit Preis